Die Hoosier Rallye-Reifen zeigen was sie können!

Nachdem Rainer Noller/Tanja Schlicht auf dem Mitsubishi Evo8 schon zweiter der Gesamtwertung bei der Hassberg – Rallye wurde siegten Frank Färber/Peter Schaaf bei der Rallye Oberehe überlegen mit ihrem Peugeot 207 S2000. Beide Fahrer berichten von einem sehr guten und ausgewogenen Fahrverhalten und überraschend wenig Verschleiß bei den 225/40 R 18 Asphalt-Reifen. Auch die Leistung auf Schotter ist sehr ansprechend. Frank Färber lobte die Schotter-Qualitäten auch wegen der Robustheit der Reifen.

Auch der Luxemburger Andy Schaus (Opel Adam und Peugeot mit 195/50 R 16)  und Kai Otterbach (BMW E30 mit 200/580 R 15) haben durchweg positive Informationen über die Reifen durchgegeben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen